Zur Startseite

Salzburg

Glücksgefühle am Erlebnisberg Natrun in Maria Alm

Aberg Hinterthal Bergbahnen
5761 Maria Alm
Hochkönigstraße 8
Telefon: +43 (0)6584 7301
05.05. bis 09.10.2016 täglich | 13.10. bis 30.10.2016 Donnerstag bis Sonntag jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr

Auf dem Erlebnisberg Natrun wartet Spaß und Abwechslung für die ganze Familie.

Direkt vom Ortszentrum in Maria Alm bringt einen die Kabinenbahn dorfj@t auf den Gipfel des Natrun. Dort wartet nicht nur ein spannender Walderlebnisweg sondern auch der Waldseilgarten, wo man unter professioneller Anleitung wie Tarzan und Jane zwischen den Bäumen schwingt. Kleinkinder können den kostenlosen Kinderbaumweg erforschen, hier gibt es ähnliche Übungen in kindgerechter Höhe. Circa 1 Stunde Gehzeit entfernt von der Bergstation des dorfj@t findet man die Jufenalm und einen Bogenparcours mit 28 3D-Tieren, auf die mit Pfeil und Bogen Jagd gemacht wird. Wer möchte kann den Abend bei einer Partie Minigolf direkt an der Talstation ausklingen lassen.

Das Ausflugsziel für Familien

Wer lieber auf zwei Rädern unterwegs ist, kann sich am Flowtrail Natrun austoben. Er schlängelt sich auf über zwei Kilometer Länge im Wald- und Wiesenwechselspiel ins Tal. Der Biketransport ist übrigens kostenlos. Ab diesem Sommer erwartet die Gäste am Natrun zudem eine komplett neue Attraktion - in Österreichs erstem Waldrutschenpark geht auf fünf Edelstahlrutschen den Berg hinunter. Da sind strahlende Kinderaugen vorprogrammiert.